Du fragst dich, ob die Ausbildung zum/r Musicaldarsteller*in wirklich etwas für dich ist? Oder ob wir die richtige Schule für dich sind? Finde es heraus! Beim ONE DAY Musical Arts hast du die Möglichkeit, verschiedene Unterrichtsfächer der Musicalausbildung und unsere Schule kennenzulernen. Du bekommst Unterricht in Gesang, Schauspiel und Tanz.

Die nächsten ONE DAY Termine sind am  10. Juli und 22. August. Auf Wunsch kann die Teilnahme beim ONE DAY auch als Aufnahmeprüfung gewertet werden. Teilnahmegebühr: €35,00. Clicke hier für weitere Information und Anmeldeformular.

Das Abschlussstück 2022 heist: 'Being HAMLET' (Regie: Ulli Cyran) in Koproduktion mit den Sommer Festspielen Wiesbaden.  Karten sind ab jetzt online zu bestellen via www.kuenstlerhaus43.de oder www.sommerfestspiele-wiesbaden.de oder per Hotline: 0180 6050400. Eintritt: 17,50 € bis 45,00 €.

Die Rheinland-Pfalztage liegen hinter uns. Bei wunderschönem Wetter haben wir viele Interessenten über unsere Aktivitäten, Kurse und Workshops informieren können. Ein aufrechtes Dankeschön an alle, die am Info-Stand mitgewirkt haben! Der Bühnenauftritt, gemeinsam von Dance & Arts Studio und Musical Arts Academy am Samstagabend gestaltet, hat das Publikum am Domplatz so richtig toben lassen.

PSP

Wir freuen uns sehr, dass wir am 27. April 2022 in Leverkusen bei der Präsentation ausgewählter Absolvent*innen deutscher Privat- und europäischer Musicalschulen (PSP) vertreten waren, die von der ZAV-Künstlervermittlung (Bundesagentur für Arbeit) ausgerichtet wurde.  Übrigens waren nur zwei von allen deutschen Musicalschulen zugelassen – wir waren dabei!

So sind auch in diesem Jahr unsere Studierenden bei der PSP äußerst erfolgreich in der Musicalszene wahrgenommen und in die ZAV aufgenommen worden!


Wir gratulieren!

Wir sind sehr stolz und gratulieren unseren Schüler*innen ganz herzlich, die schon jetzt vor ihrem offiziellen Abschluss ein festes Engagement an einem renommierten deutschen Theater bekommen haben.

Statt des ausgefallenen Abschlussstücks aus bekannten Gründen,

ist unter der Leitung von Ullrich Cyran dieser beeindruckende Film entstanden.

Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei dem gesamten Filmteam.

Back to top