Josefine Rau began, nach einem Kultur-FSJ, in 2018 ihre Berufsausbildung zur Musicaldarstellerin und schloss diese im Sommer 2021 ab. Seit Kindertagen spielt sie Klarinette, Klavier und Saxophon, war lange Teil des Kinder- und Jugendchores "Juventus Vocalis" und ist seit 2019 Sängerin im Landesjugendchor Rheinland-Pfalz.

Sie war als Tänzerin und Schauspielerin in das Kinderstück "Das Mädchen und der Zauberbaum" zu sehen so wie im Ensemble der Produktion "Schwestern im Geiste" und als Tänzerin in "Quichotte". Kameraerfahrungen sammelte sie u.a. in Zusammenarbeit mit der HfG Offenbach in 4 Kurzfilmen, in der Bachelorarbeit Viscual Communication "Insomnia" und im Abschlussfilm "About you and me" im Rahmen ihrer Musicalausbildung.
 
In der aktuellen Spielzeit 2021-22 ist sie im Hessischen Staatstheater Wiesbaden als Kit Kat Girl (Swing) in "Cabaret", in "Pique Dame" als Solotänzerin und in "Babylon" als Tänzerin zu sehen. Im Speyrer Kinder- und Jugendtheater war sie im Frühjahr 2022 als Puppenspielerin in "Der Mondmann" engagiert.
 
­­­Im Sommer 2022 hat sie den 6-wöchigen Camera-Acting Workhop im Berliner Studio AB absolviert. In der Spielzeit 2022-23 wird sie neben der musikalischen Leitung auch die Rolle des Esels in "Die Bremer Stadtmusikanten" im Stendaler Theater der Altmark übernehmen. .

<<< zurück zu Ehemaligengallerie

Back to top