Es muss nicht zwingend immer die große Musicalshow sein. Die darstellende Kunst ist stets im Wandel. Der tanzende und singende Schauspieler, also der Beruf des/r Musical-Darsteller*in, bietet dir durch die Kombination der drei Hauptfächer im Berufsleben eine Vielzahl an Möglichkeiten. Beispiele von Engagements für Musicaldarsteller*innen nach der Ausbildung:

  • an Musical-/Show-Bühnen, Staats- und Stadttheatern
  • in freien Musical-Ensembles, Tourneeproduktionen
  • auf Kreuzfahrtschiffen, in Freizeitparks
  • an Varieté- und Kleinkunstbühnen
  • bei Tanz- und Schauspielproduktionen
  • als selbständige*r Bühnenkünstler*in
  • als Dozent*in an einer Ausbildungseinrichtung (VHS, Musicalschulen, Schauspielschulen, uvm.)

Unsere Absolvent*innen haben eine Vielzahl von unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten gefunden. Neben klassischen Musicalproduktionen befähigt unsere Ausbildung auch zum Einsatz als Schauspieler*in, Tänzer*in, Sprecher*in und Dance Captain. Darüber hinaus bildet die Musicalausbildung eine gute Grundlage für verschiedene Zusatzqualifikationen, z.B. im Bereich Theaterpädagogik, Theaterwissenschaft, uvm.

Back to top