Ingrid Lupescu


Ingrid Lupescu wurde in Bukarest geboren. Sie erhielt ihre klassische Tanzausbildung an der rumänischen Hochschule für Ballett und Musik G. Enescu. Im Alter von 17 Jahren erhielt sie ihr erstes Engagement am Theater O. Danovski in Constanza, Rumänien.

Ab 1988 war sie Mitglied der Ballett-Companie, Stadttheater Mainz unter der Leitung von R. Pegliasco. Seit 1999, dann unter der Leitung von Martin Schläpfer, hat Sie ihre Arbeit als Solotänzerin und Choreographin fortgesetzt. Sie ist Preisträgerin von verschiedenen internationalen Ballettwettbewerben wie z.B. Helsinki, Warna und Moskau.

Sie hat mit berühmten Choreographen wie Hans van Manen, Nils Christe, Stijn Celis, Valerie Panov und O. Danovski gearbeitet.

<<< zurück zu Gastdozenten

Back to top